© 2020 by Rechtsanwalt Volker Himmen

  • Xing
  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram

COVID-19 - Hilfestellungen für Selbständige / Unternehmen / Arbeitgeber

Derzeit sind wirtschaftlich Selbständige durch Umsatzeinbrüche und Einschränkungen in der Erbringung Ihrer Dienstleistungen bzw. der Produktion ihrer Güter einem eherblichen Druck ausgesetzt.

Dies kann zu kurzfristigen Liquiditätsengpässen führen, die sogar ein existenzbedrohendes Ausmaß annehmen können. Verschärft wird die Situation dadurch, dass die Kosten weiterhin zu bestreiten sind.

Sollte Ihr Unternehmen von einer staatlichen Beschränkung oder gar Untersagung des Betriebs betroffen sein, stellt sich die Frage, ob sich Entschädigungsansprüche ergeben und die Verpflichtung zur Entrichtung einzelner Kosten ggf. wegfällt.

Nehmen Sie daher baldmöglichst Kontakt zu uns auf.

Hilfreiche Informationen zu aktuellen Förderprogrammen finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns, wenn wir Sie bei der Beantragung unterstützen können.

Zudem können Sie sich vorab zu den wichtigsten Fragen, die Sie als Arbeitgeber:in sowie Ihre Mitarbeiter:innen betreffen, auf der Seite coronalaw.eu informieren, eine Initiative der Bundesregierung, die wir mit unserer Expertise unterstützt haben.

Die wichtigsten Fragen rund um das Thema einer möglichen / drohenden Insolvenz haben wir hier für Sie zusammengestellt.